Aktuelles

Pollenallergie: Symptome, Tests, Tipps, Therapie (Artikelreihe Teil 3)

Pollenallergie: Wenn die Abwehr verrückt spielt

Reaktionen auf „nahe Verwandte“: Kreuzallergien; Spurensuche: Herausfinden, um welche Allergie es sich handelt; Therapie: Die Desensibilisierung; u.v.m.


Pollenallergie: Belastungsspitzen (Artikelreihe Teil 2)

Pollenallergie: Wenn die Abwehr verrückt spielt

Das Pollen-Jahr ist zwar von der Wetterlage und der Menge der Pollen abhängig – trotzdem lässt sich ein ungefährer Zeitraum vorhersagen.


Pollenallergie: Wenn die Abwehr verrückt spielt (Artikelreihe Teil 1)

Pollenallergie: Wenn die Abwehr verrückt spielt

Wie Sie einen Heuschnupfen erkennen, welche Therapien es gibt und wie sich der Kontakt zum Pollen auf ein Minimum einschränken lässt.


Pflege für graues Haar: So tragen Sie Ihr Silber mit Stolz

Pflege für graues Haar

Silbershampoo, UV-Schutz, Keratin, Malve? Welche Pflege graue Haare brauchen, lesen Sie in diesem Beitrag.


Kamille – hilft gegen Entzündungen

Kamille – hilft gegen Entzündungen

Ob bei Bauchkrämpfen, Halsschmerzen oder zur Wundheilung – Kamillenblüten sind sehr vielseitig einsetzbar. Und weil Nebenwirkungen fehlen, sind sie auch ein ideales Heilmittel in der Kinderheilkunde.


Zu viel gegessen? Das hilft bei Völlegefühl

Wenn wir zu viel essen, kann sich das mit Verdauungsproblemen rächen. Mit diesen Tipps kurbeln Sie die Verdauung an.


Medikamente: Was bei der Einnahme zu beachten ist

Medikamente: Was bei der Einnahme zu beachten ist

Die gezielte Auswahl der geeigneten Arzneiform und die richtige Technik beim Schluckvorgang können die Einnahme vereinfachen und so die regelmäßige Anwendung verbessern.


Gut fürs Herz: Weißdorn

Gut fürs Herz: Weißdorn

Weißdorn ist eine der wichtigsten Heilpflanzen im Bereich der Herz-Kreislauf-Erkrankungen


Was ist Zöliakie?

Was ist Zöliakie?

Bei gesicherter Diagnose einer Gluten-Unverträglichkeit hilft nur eine dauerhafte Ernährungsumstellung.


Regeneration nach dem Sport

Regeneration nach dem Sport

Warum Erholungsphasen auch für Hobbysportler wichtig sind. Die körperliche Belastung ist nämlich nicht zu unterschätzen.