Aktuelles

Goldrute – zur Durchspülung bei Harnwegsinfekten

Goldrute – zur Durchspülung bei Harnwegsinfekten

Die Goldrute regt die Wasserausscheidung über die Niere an und wirkt gleichzeitig entzündungshemmend und schmerzstillend. Dementsprechend hat sie in der europäischen Kräuterkunde eine jahrhundertelange Tradition bei Nieren- und Blasenleiden sowie bei entzündlichen Erkrankungen.


Mit den Apotheken auf der sicheren Seite

Die Informationskampagne der Österreichischen Apothekerkammer gemeinsam mit dem Bundesministerium für Inneres und dem Bundesministerium für Gesundheit die Informationskampagne.